Am letzten Wochenende erkämpften wir beim Thüringer Staffel-Mannschaftspokal in Apolda mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung die Gesamtwertung Mixed mit 2 Punkten Vorsprung vor Apolda. Auf den Plätzen folgten Gera, Saalfeld, Weimar, Jena, Eisenach, Leinefelde und Gotha. Den Altersklassensieg holte die E-Jugend in der Besetzung Emma Breuer, Emil Levin, Lisa Hartmann, Henriette Hartmann und Lorenz Zehnpfund. Platz 2 erkämpfte die D-Jugend mit nur 4 Punkten Rückstand auf Saalfeld mit Joel Albrecht, Luise Jakobi, Jule Börner, Michelle Vetterlein und Adrian Schwerdt. Einen hervorragenden 3.Platz erschwamm sich in einem sehr starken Teilnehmerfeld die Jugend C mit Mia Pape, Mailin Rehkopp, Paula Jakobi, Niclas Schleiff und Lukas Watterott. Den großen Pokal bekommen wir allerdings erst am 20.10. zu den Landesmeisterschaften auf der Kurzbahn überreicht. Wir freuen uns drauf!!!