Schwimmen

Die Abteilung Schwimmen des 1. Eichsfelder Sportclubs e.V. trägt den Namen Blue Wahoo. Der Wahoo ist einer der schnellsten Fische im Meer. Unsere Trainingsstätte ist das Leinebad Leinefelde.

Derzeit bestehen 2 Trainingsgruppen. Das Hauptaugenmerk gilt dem Wettkampfteam für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2009 und älter. Diese trainieren an 3 Tagen in der Woche und schwimmen zwischen 12 und 15 Wettkämpfen im Jahr, vorrangig in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Niedersachsen. Für die meisten steht in dieser Phase die weitere Feinkoordination aller 4 Schwimmarten im Vordergrund sowie die Steigerung der Ausdauer. Das Perspektivteam trainiert an 2 Tagen in der Woche und hat den Focus auf die technische Ausbildung der Schwimmarten und darüber hinaus der Förderung koordinativer Fähigkeiten der jungen Sportlerinnen und Sportler. Der Übergang zum Wettkampfteam ist fließend und von der Entwicklung des Kindes abhängig.

Im Rahmen des Breitensports bieten wir in Kooperation mit der DLRG Leinefelde-Worbis die Möglichkeit an ohne Wettkampforientierung einmal wöchentlich zu trainieren. Hier besteht die Möglichkeit Jugendschwimmabzeichen im Schwimmen und im Rettungsschwimmen zu erwerben. Darüber hinaus bietet die Ortsgruppe Schwimmlernkurse auf Teistungenburg an und den Freischwimmer (Jugendschwimmabzeichen Bronze) in Duderstadt und Leinefelde. Für Erwachsene bieten wir ebenfalls in Kooperation mit der DLRG Leinefelde-Worbis Kurse zum Erlernen und zur Verbesserung von Schwimmtechniken an. Nähere Informationen findet ihr auf der Internetseite der Ortsgruppe.

Alle Fragen rund um das Thema Schwimmsport richtet ihr bitte an Daniel Meitzner.

Ehemalige Schwimmerinnen und Schwimmer der ZSG Leinefelde können im Archiv in alten Zeitungsartikeln aus den 70iger, 80iger und 90iger Jahren stöbern.

Einen Rückblick aus den ersten 5 Jahren Schwimmsport im ESC der Jahre 2012 – 2016 gibt es ebenfalls im Archiv zu sehen.

Ansprechpartner

Daniel Meitzner

Daniel Meitzner

Abteilungsleiter Schwimmen

Impressionen