Longboarding

Longboarding ist eine Trendsportart und entstammt dem Skatboarden. Es fühlt sich bei hohen Geschwindigkeiten an als wäre es mit dem Surfen verwandt. „Asphaltsurfen“ ist hier wohl die treffende Bezeichnung. Anders als die sogenannten „Buttboarder“ liegen unsere Athleten nicht auf den „Langbrettern“, sondern fahren im Stehen mit bis zu 50km/h die Berge hinunter.

Gregor Stöber zählt zu den Initiatoren der Abteilungsgründung. Er kam nach einem einjährigen Aufenthalt in New Orleans mit 2 Langbrettern zurück nach Deutschland. So bildete sich eine kleine Gemeinschaft, die schließlich entschlossen war, den Sport vereinstauglich zu machen. Zusammen mit „longboarding Eichsfeld“ und vor allem der Gruppierung „Schotterflechte“, die zur sportpädagogischen Entwicklung der Jungs beitrugen, entstand das Team ESCape.

Ansprechpartner

Gregor Stöber

Gregor Stöber

Abteilungsleiter Longboarding

Impressionen