Mit einer etwas kleineren Mannschaft haben wir uns gestern auf den Weg nach Einbeck gemacht. Ziel war die Überprüfung der Grundlagenarbeit der letzten Wochen. Vor allem auf den 200m Strecken gab es große Zeitensprünge durch alle Altersklassen hinweg.
In beeindruckender Weise verbesserte Niclas Schleiff über 200m Freistil seine Bestzeit um 35s auf nun 2:58min.
Herausragend war auch die Zeit von Emma Luise Breuer über 200m Freistil. In 3:04min zeigte sie abermals ihr großes Potential. Beide erhielten dafür eine Goldmedaille.
Insgesamt erreichten wir wieder eine großartige Quote von 28 Podestplätzen bei 33 Einzelstarts. 12 Goldmedaillen, 9 Silbermedaillen und 7 Bronzemedaillen traten die Rückreise ins Eichsfeld an. 26 persönliche Bestleistungen zeigen zudem die Qualität der einzelnen Leistungen.
3 Siege gingen auf das Konto von Emma Levin, die ihre leistungssportliche Laufbahn am Bundesstützpunkt in Halle im Februar beendet hatte. Sie trainiert nun wieder im heimischen Leinebad und gibt unserer Mannschaft eine neue Qualität! Herzlich Willkommen wieder zu Hause, Emma!